Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

InnoTrans Career Konzept

Career & Education

Die InnoTrans bietet Fachbesuchern und Nachwuchskräften aus dem Bereich der Schienenverkehrstechnik eine optimale Plattform um bestehende Kontakte zu pflegen und neue Verbindungen entstehen zu lassen, sondern ist auch das zentrale Event für Nachwuchskräfte der Branche. Wer als Young Professional hier Fuß fassen möchte nutzt das Karrierekonzept der InnoTrans, um erste Gespräche mit den HR-Experten ausstellender Unternehmen zu führen. Die vergangene InnoTrans besuchten rund 3.500 nationale und internationale Studenten u.a. aus China, USA, Kanada und Schweden.

Nutzen auch Sie diese Möglichkeit und rekrutieren Sie neue Mitarbeiter für Ihr Unternehmen. Wir schaffen für Sie mit den folgenden Services optimale Bedingungen:

Vorteile für Aussteller

  • direkter und persönlicher Kontakt mit Nachwuchskräften aus der Schienenverkehrsbranche
  • Rundum-Sorglos-Paket mit Sonderkonditionen
  • Marketingvorteil durch zusätzliche Werbemaßnahmen für das Career Konzept

Die Career & Education Hall steht unter dem Motto „Gemeinsam und erfolgreich die Zukunft gestalten!“. Sie vereint den Career Pavilion, das Career Forum und individuelle Aussteller zum Thema Nachwuchsförderung unter einem Dach und ist erster Anlaufpunkt für alle Studenten und Young Professionals.

In der Career & Education Hall haben Sie zwei Möglichkeiten für die Präsentation Ihres Unternehmens:

  • Individualstand in der Karrierehalle: Hier können Sie Ihre Standfläche nach Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen gestalten. Nutzen Sie hierfür einfach unsere reguläre Standanmeldung, mit dem Hinweis, dass Sie in der Career & Education Hall ausstellen möchten.
  • Zusätzliche Standfläche zu Ihrem Fachmessestand auf dem CareerPavilion siehe Menüpunkt „Career Pavilion“
Pavilion

Zusätzlich zu Ihrem Fachmessestand können sich Ihre HR-Experten auf dem Stand des Career Pavilions auf die Gewinnung von Nachwuchskräften konzentrieren. Der Pavilion bildet das Herzstück der Karrierehalle und bietet Ihnen eine optimale Präsentations- und Kommunikationsplattform zu den Themen Nachwuchsförderung, Ausbildung und Karriere.

Wir organisieren für Sie ein Rundum-Sorglos-Paket u.a. mit einem 12m² Komplettstand, einem Vortragsslot im Career Forum und vielen weiteren Services. Die Kosten hierfür liegen bei nur 4050,00 Euro. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann finden Sie die Anmeldeunterlagen mit allen weiteren Details hier (PDF, 78,4 kB).

Forum

Unser voll ausgestattetes Career Forum bietet allen Ausstellern, die an dem Karrierekonzept teilnehmen die Möglichkeit, ihr Unternehmen den Young Professionals vorzustellen. In themenbezogenen Fachvorträgen können Sie beispielsweise Berufsbilder sowie Einstiegs- und Karrierechancen erläutern und in lockeren Informationsrunden mit potenziellen Bewerbern in Kontakt kommen. Das Forum wird mehrmals täglich mit Vorträgen bespielt und bietet Platz für ca. 60 Zuhörer. Dabei werden alle Vorträge simultan in deutsch und englisch übersetzt. Als Career Pavilion Teilnehmer ist ein Vortragsslot inklusive, für alle anderen Teilnehmer des Karrierekonzepts kostet ein Vortragsslot 1.200,00 EUR.

Career Point

Der Career Point ist eine Standmarkierung, mit der Sie signalisieren, dass Sie während der gesamten Messelaufzeit an Ihrem Fachmessestand über Einstiegs- und Karrierechancen informieren. Mit seinem kreisrunden Logo hat der Career Point einen hohen Wiedererkennungswert und dient den interessierten Nachwuchskräften auf dem gesamten Messegelände als Orientierungspunkt und Wegweiser zugleich.

Somit haben Jobsuchende die Möglichkeit, potenzielle Arbeitgeber schnell zu identifizieren und mit Ihnen direkt am Stand ins Gespräch zu kommen.

Sie möchten den Career Point für 180,00 Euro für Ihren Messestand buchen? Dann bestellen Sie ihn direkt hier (PDF, 123,1 kB).

Career Tour

Mehrmals täglich bieten wir geführte Rundgänge für Studenten und Young Professionals an. Diese Touren führen zu den Ausstellern, die ihre Standfläche mit einem Career Point markiert haben. So können Sie als Aussteller direkt an Ihrem Fachmessestand über Berufseinstiegs- und Karrierechancen informieren, mit den Nachwuchskräften in Kontakt kommen und bei Interesse direkt persönliche Gespräche mit potenziellen Bewerbern vereinbaren. Zur vergangenen InnoTrans konnten wir über die gesamte Messelaufzeit 10 unterschiedliche Touren anbieten die von über 150 Studenten und Young Professionals genutzt wurden.

Die diesjährigen Career Tours im Überblick:

Dienstag, 20.9.2016

  • Tour 1 10.00 – 11.30 Uhr
    • Netinera Deutschland GmbH, Rhein-Main-VerkehrsverbundServicegesellschaftmbH, DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., ClearSy System Engineering, GRE GauffRailEngineering GmbH & Co. KG
  • Tour 2 14.00 – 15.30 Uhr
    • DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., PROSE AG, Knorr-BremseSysteme für Schienenfahrzeuge GmbH,ALSTOM Transport SA, Wagner Bayern GmbH

Mittwoch, 21.09.2016

  • Tour 3 10.00 – 11.30 Uhr
    • TÜV Nord, IFB Institut f. Bahntechnik GmbH,Knorr-Bremse Systeme fürSchienenfahrzeuge GmbH, Thales Global Services S.A.S., EuropeanRailwayAgency, ARCADIS Deutschland GmbH
  • Tour 4 12.30 – 14.00 Uhr
    • ICS AG, MEN Mikro Elektronik GmbH, infoteam Software AG,quattronmanagementconsulting GmbH, Otto Fuchs KG
  • Tour 5 15.00 – 16.30 Uhr
    • BUG Verkehrsbau AG, NEUERO Technology GmbH, Basalt-Actien-Gesellschaft,Traktionssysteme Austria GmbH, Prysmian SPA, GMT GUMMI-METALL-TECHNIK GMBH

Donnerstag, 22.09.2016

  • Tour 6 10.00 – 11.30 Uhr
    • Sweco GmbH, Knape Gruppe Holding GmbH, Rail Power Systems GmbH, BPGBauüberwachung- und ProjektsteuerungsgesellschaftmbH, HANNING & KAHL GmbH & Co. KG
  • Tour 7 12.30 14.00 Uhr
    • IVV Ingenieurgesellschaft für Verkehrsplanung und Verkehrssicherung GmbH,LeonhardWeiss GmbH & Co. KG, Obermeyer Planen + Beraten GmbH, PowerlinesGroup GmbH, Pethoplan GmbH, RhombergSersaRail Holding GmbH, BUG Verkehrsbau AG
  • Tour 8 15.00 – 16.30 Uhr
    • SPITZKE SE, STRABAG Rail GmbH, Zeck GmbH Spezialmaschinen für Leitungsbau,DeutschePlasser als auch Plasser & Theurer, Rhein-Main-Verkehrsverbund GmbH (RMV), IVU TrafficTechnologies AG

Freitag, 23.09.2016

  • Tour 9 10.00 – 11.30 Uhr
    • SMW GmbH & Co. KG, Railistics GmbH, Ricardo Nederland B.V., TuMotus GmbH, TÜV SÜD Rail GmbH, Eisenbahn-Cert beim Eisenbahn Bundesamt
  • Tour 10 13.00 – 14.30 Uhr
    • Spitzke SE, Zeck GmbH, Thales, Prysmian SPA, GMT Gummi Metall Technik GmbH

Die Studenten können sich hier oder direkt vor Ort in der Career & Education Hall 7.1c für die Career Tours anmelden. Alle Rundgänge starten im Eingang Süd.

Job Wall

Sie sind auf der Suche nach neuen Mitarbeitern? Dann nutzen Sie die Online-Jobbörse des Virtual Market Place® und unsere Jobwall in der Career & Education Hall vor Ort. In der Online-Jobbörse können Sie Ihre aktuellen Stellenangebote für eine Dauer von drei Monaten veröffentlichen. Alle Stellenangebote, die zum Zeitpunkt der kommenden InnoTrans online geschaltet sind, werden dann noch zusätzlich während der gesamten Messelaufzeit an unserer Jobwall aushängen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Buchung der Stellenangebote an dieser Stelle möglich sein.

Kontakt

Wir beraten Sie gerne persönlich zu Ihren individuellen Ausstellungsmöglichkeiten im Rahmen des Career Konzepts.

Lisa Simon
T: +49 30 3038 2124
F: +49 30 3038 2190
l.simon@messe-berlin.de

Erik Schaefer
T: +49 30 3038 2034
F: +49 30 3038 2190
schaefer@messe-berlin.de

Unterstützt durch